Käfer Cabrio Spezial :: Stretch Käfer :: Pick Up :: Rallye Käfer :: Race Käfer :: SUN Cabrio

RR Käfer :: Baby Käfer :: XXXL Käfer :: Cal Look :: Monster Käfer :: New Beetle

Zurück zur Themenübersicht :: Impressum :: über Mich :: Gästebuch :: Home

 

Zurück zu Themenübersicht
 

 Käfer Modelle 1:24
 

Käfer Cabrio Spezial
Stretch Käfer
Pick Up
Rallye Käfer
Race Käfer
SUN Cabrio
RR Käfer
Baby Käfer
XXXL Käfer
Cal Look
Monster Käfer
New Beetle


Käfer  L I N K S

 

 

 

Race   Käfer

... oder auf zum nächsten Norisringrennen
 

 


So könnte ich mir einen Rennkäfer vorstellen.

Schön Breit und Tief mit mächtig Power unter der Haube.

Grundlage dieses Modells ist, wie sollte es anders sein, wieder ein Bausatz der Firma IMAI.
Diesmal allerdings die Rallye - Version, da ich eine Basis mit Heckspoiler gesucht habe.

Es wurden folgende Umbauten vorgenommen :

Dach ca. 5 mm gechoppt
Kofferraumdeckel gecleant
Kotflügel vorne und hinten Innenverbreitert
Frontspoiler angebaut
Heckflügel gebaut
Fahrwerk tiefergelegt
Seitenschweller vergrößert
Seitliche Lufteinlässe angebaut
Hintere Fenster entfernt
Rennreifen montiert

vier fette Auspuffendrohre durften natürlich auch nicht fehlen
ebenso wie Sportspiegel und eine Sonderlackierung.


Der Umbau dieses Käfers hat eine Menge Zeit und Schweiß gekostet. Aber es hat sich gelohnt.

Das Verbreitern der Kotflügel hat viel Zeit in Anspruch genommen da ich sehr darauf geachtet habe,
daß beide Seiten die gleiche Form haben. Hat aber ganz gut geklappt wie ich finde.
Die anderen Karosserieumbauten gingen relativ Zügig voran.
Der Aufbau des neuen Frontspoilers stellte sich als sehr Zeitaufwendig heraus
da er genau an die neuen Kotflügel angepasst werden mußte.
Nachdem die lange schleif und Spachtelarbeit abgeschlossen war baute ich den Heckspoiler.

Als die Karosserie dann lackiert war wurden noch diverse Aufkleber und Schriftzüge wie z.B.

 K  Ä  F  E  R    w a s  s o n s t

über der Heckscheibe angebracht und das ganze nochmals mit Klarlack versiegelt.




So und nun ab auf die Piste ...



   
   
 

 

 

 
     



      © 2006-2018 by Robert Kalmutzke •