Allgemeines :: Edinburgh :: HMY Britannia :: Burgen :: Küsten :: Seen (Loch´s)

Landschaften :: Pflanzen :: Bed & B / Pub & R :: Kurioses

Zurück zur Themenübersicht :: Impressum :: über Mich :: Gästebuch :: Home

 



   Zurück zu
   Schottland

 

   HMY Britannia
 

   Allgemeines

   Geschichte

   Technische Daten

   Besonderheiten

   Rundgang

   Barkasse

   Bilder

   

 

 

 

HMY Britannia Technische Daten

   

Werft:             John Brown & Co, Clydebank, Schottland
Kiellegung:       Juni 1952
Fertigstellung:  April 1953
In Dienst gestellt:   Januar 1954

Baukosten:   etwa 2 millionen Pfund

Verdrängung:   ca. 5,770 Tonnen
Länge (üA):     412 ft 3 in ( 125.6 m )
Breite:            55 ft ( 16.7 m )
Tiefgang:        15 ft 7 in ( ca. 4.5 m )
Höhe über Hauptmast:   139ft. 3 in. ( ca. 42 m )
Antrieb:         2 Dampfturbinen 12000hp, 1 Welle
Propeller:       4 Blatt Propeller D ca. 3 Meter Spezialanfertigung
Geschwindigkeit:  22.5 Knoten (40 km/h)
Reichweite:    ca. 2400 Seemeilen (4.445 Kilometer)

Besatzung 1997: 19 Offiziere und 217 königliche Yachtsmen
                         plus königliche Marineband falls erforderlich.

Ausser Dienst gestellt:  11. Dezember 1997
Verkauft an die Stadt Edinburgh und nun zu Besichtigen in Leith

HMY Britannia


HMY Britannia
   
   
 

 

 

 
     



      © 2006-2018 by Robert Kalmutzke •